Ernst Herzfeld-Gesellschaft
Zur Erforschung der Islamischen Kunst und Archäologie

Nachwuchsaktivitäten

Die Nachwuchsförderung ist eines der erklärten Ziele der EHG. Die Gesellschaft möchte Graduates der Islamischen Kunstgeschichte und Archäologie sowie angrenzender Fächer eine Plattform bieten, um Kontakte aufzubauen sowie ihre (laufenden) Projekte zu präsentieren und zu diskutieren. Dazu werden jährlich Nachwuchstreffen ausgerichtet, die einerseits inhaltlichen und methodischen Diskussionen Raum geben, andererseits der Vernetzung und dem Austausch dienen.
Als Nachwuchsvertreterin im Beirat der Gesellschaft fungiert derzeit Simone Struth s.struth@smb.spk-berlin.de.

Hier finden Sie außerdem Informationen über Stipendien- und Stellenhinweise.

Seit kurzem gibt es ein Forum, das dem Austausch dient. Dass es Sinn macht, sich anzumelden und wie man sich anmeldet, erklärt unser mexikanisches Mitglied Rodrigo in diesem kurzen Video in Englisch!